Meine Berufung und Gabe

Man beschreibt mich als eine einfühlsame/empathische Frau und als die, die in die Haut seines Gegenübers schlüpfen kann.

Empathisch zu sein bedeutet u.a. die Energien und Stimmungen anderer Menschen zu spüren und wahrzunehmen.

Auf Basis von gegenseitigem Vertrauen ist es mir möglich Ursachen physischer und psychischer Belastungen und der landläufigen Beschreibung „ich fühl mich nicht wohl in meiner Haut“ heraus zu arbeiten und einen tragfähigen nachhaltigen Änderungsprozess anzustoßen um diesen Prozess begleiten zu dürfen.

Mit meiner emphatischen Fähigkeit möchte ich gerne viel Licht und Liebe in die Welt hineinbringen. Ich möchte den Menschen da abholen wo er steht um gemeinsam den neuen Weg vorzubereiten…der dann ohne Blockaden, Ängste, Zweifel und Zwänge weiter gehen darf.
Ulrike Dieterich